Fahrzeugbeschreibung

Der Mannschaftstransportwagen (kurz: MTW) ist ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr Moringen, welches für den Transport von Feuerwehrangehörigen sowie sonstigen Dienstfahrten dient. Abgesehen von einer feuerwehrtechnischen Grundausstattung verfügt das Fahrzeug über keine weiteren besonderen Ausrüstungsgegenstände. Zu dieser Grundausstattung zählen im Wesentlichen das Digitalfunkgerät und ein Feuerlöscher im Heck des Fahrzeugs. Aufgrund dieser minimalen Ausrüstung ist die Ladefläche im Fahrzeugheck leer und kann individuell genutzt werden, beispielsweise für die Schutzausrüstung der mitfahrenden Personen.

Der Mannschaftstransportwagen ist das Vorgängerfahrzeug des derzeitigen Einsatzleitwagens und wird seit 2014 lediglich als MTW genutzt. Die erweiterte Ausrüstung zur Einsatzleitung ist seitdem auf dem Einsatzleitwagen gelagert. Das Fahrzeug steht als Mannschaftstransportwagen nicht nur der Stützpunktfeuerwehr und Jugendfeuerwehr Moringen zur Verfügung, sondern kann ebenfalls von allen anderen Moringer Ortsfeuerwehren nach Anmeldung für Dienstfahrten genutzt werden.

Die Nutzungsbedingungen des Fahrzeugs für Dienstfahrten im Rahmen der Kinder- und Jugendarbeit sowie für Ortswehren können der entsprechenden Dienstanweisung entnommen werden.

Fahrzeuginfo

Besatzung Gruppe (1:8)
Funkrufname Florian Northeim 27-17-10
Baujahr 1991
Fahrgestell Volkswagen T4
Aufbau Eigenleistung
Leistung 62 kW (84 PS)
Hubraum 1.968 ccm
Maße (LxBxH) 4.655 x 1.840 x 2.200 mm
Getriebe manuelles Schaltgetriebe
zulässige Gesamtmasse 2,51 t